Lesen aus der Akasha-Chronik

Datum/Zeit
22.04.2016
0:00

Lesen aus der Akasha mit Cornelia Janssen
Beitrag: 30 €


Im Buch des Lebens zu lesen, bedeutet sein eigenes inneres Licht zum Strahlen zu bringen

Die Akasha ist eine kosmische Bibliothek, in der gespeichert ist, was war, was ist und was sein wird.

Über die Schülerschaft bei Ingeborg Kaminski sowie weitergehend über meine geistigen Lehrer durfte ich den Zugang zu Lesen in der Akashachronik erhalten.

Anhand der Vor-und Zunamen werden frühere Inkarnationen aufgezeigt, soweit sie für die jetzigen Lernprozesse des Einzelnen dienlich sind. Es wird mitgeteilt, auf welchem Strahl derjenige gekommen ist, welche Lebensaufgaben sich damit verbinden und welche geistigen Lehrer ihn begleiten.

Mit dem Erstellen des Werkes aus der Akashalesung wird beschrieben, welche Fähigkeiten/Fertigkeiten und Chancen mitgebracht wurden. Es wird weiterhin mitgeteilt, welche Aspekte weiter ausgebaut werden können, was blockierend/hinderlich wirkt und wie es möglich ist, seiner eigenen Bestimmung zu folgen.

Für die Lesung sind bis zu 2 Stunden einzuplanen.

Es wird empfohlen, ein Aufnahmegerät mitzubringen.

Veranstaltungsort
Praxis Lebens-und Ernährungsberatung

Lade Karte ...

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.